Haus Jedlersdorf– Altersheim

ESSSSS IST ZEIT!! Wir gehen ins Altersheim. Unser Treffpunkt befindet sich in der Produktionsschule nach der Mittagspause um 12:45 Uhr. Meistens sind wir 8 Personen die das Altersheim besuchen um unseren Leuten dort etwas Unterhaltung und Freude zu schenken. Der Fußweg der zum Altersheim führt ist etwa 20 Gehminuten entfernt von unserem Standort. Meist kommen wir zu früh an und können uns noch eine kleine Pause gönnen. Pause aus! Nun geht es los. Bevor wir zum Speisesaal gehen, grüßen wir die Mitarbeiter. Wir teilen uns in drei Gruppen auf, eine geht in den ersten Stock, dort befindet sich die Tagesbetreuung wo man mit den älteren Damen und Herren Spiele spielt, zeichnet oder bastelt. Die andere Gruppe bleibt unten im Speisesaal, teilt sich auf und versucht ein nettes Gespräch mit den älteren Damen aufzubauen. Die dritte Gruppe geht unten in die Station, die mit einem großen Garten verbunden ist und im Sommer von so gut wie jedem Bewohner benutzt wird. Meist sind die Bewohner noch beim jausnen und wir müssen wenige Minuten warten. Wenn dann alle fertig sind und wir endlich loslegen können, suchen wir uns ein beliebiges Thema und fangen an zu reden. Dadurch das wir immer im Gespräch sind, vergeht die Zeit wie im Flug und es kommt uns so vor, als wäre es eine halbe Stunde gewesen.

 

Elwin 17, Teilnehmer der Einzelhandelsgruppe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.