Einzelhandel Training beim Spar

Mein Name ist Izabela und ich möchte euch die Einzelhandelsgruppe der Produktionsschule Do It vorstellen.

Unser Team besteht aus: Izabela, Mehmet, Mohamed, Iosif, Patrick, Elwin, Dominik und den Trainern Claudia und Rene.

Jeden Dienstag und Donnerstag haben wir Einzelhandelstraining bei der Firma Spar in Floridsdorf.

Wir treffen uns bereits um 8:00 Uhr in der Produktionsschule, da um 9:00 bereits unser Arbeitstag beginnt.

Zuerst ziehen wir uns in den Umkleideräumen unsere Arbeitskleidung an.

Anschließend gehen alle zusammen in die Lebensmittel Abteilung, wo uns bereits der Abteilungsleiter erwartet und uns in die unterschiedlichen Abteilungen einteilt.

Der Abteilungsleiter ist sehr nett, schnell und begrüßt uns immer sehr herzlich.

Die Kollegen in den Abteilungen zeigen uns dann, was unsere Tätigkeiten für den Tag sind. Meistens räumen wir die neueren Lieferungen weg, überprüfen das Ablaufdatum der Waren und zum Schluss wird die Ware vorgezogen, dass alles in einer Linie „spiegelgeschlichtet“ ist.

Um 10:30 haben wir gemeinsam Pause. Da der Pausenraum nur mit einer Chipkarte geöffnet werden kann müssen wir uns immer zwei Minuten vorher im Lager treffen.

Dieser Spar hat zwei Stockwerke. Drei Jugendliche sind im sogenannten         Non-Food Bereich. Der Rest arbeitet in der Lebensmittelabteilung, in dem Bereichen Tiefkühlung, Mopro (Molkereiprodukte), Getränke und Trockensortiment. In der Non-Food Abteilung werden die Teilnehmer in die Bereiche Tiernahrung, Parfümerie und Babynahrung geschickt.

Um 12 Uhr endet unser Training, und alle Jugendliche sind sehr erschöpft da sie die körperliche Anstrengung nicht gewöhnt sind. 😉

Da unser Tag früher beginnt als bei dem anderen Teilnehmer endet unser Unterricht an diesen Tagen um 15:30.

 

Izabela 16, Teilnehmerin der Einzelhandelsgruppe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.